Ashley Berlin

Ashley Berlin

Adresse Oranienstrasse 37, Berlin

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Wir wissen von keinen Events an diesem Ort.

Beschreibung des Ortes

Ashley Berlin ist ein unabhängiger, nicht-kommerzieller Ausstellungsraum, der von Kate Brown und Lauryn Youden geleitet wird.

Die Idee für Ashley wurde in einem Wohnzimmer geboren. Die Musikerin Emma Czerny und der Künstler Mark Stroemich begannen 2013 unter dem Namen Other Projects gemeinsam mit der Kuratorin Elena Gilbert und der Künstlerin Lauryn Youden, Ausstellungen in ihrer Wohnung zu zeigen. Ende 2013stieß die Kuratorin Kate Brown zum Team, der die Galerie als Lebensraum diente, den sie für jede Show räumen musste. Das Projekt wuchs seitdem und wechselte den Standort mehrmals, aber es behält stets die Intimität, die mit dem Ausstellen in privaten Räumlichkeiten einhergeht. In seiner momentanen Form fungiert Ashley Berlin, das von Youden und Brown zusammen geführt wird, als nonprofit Location und gleichzeitig als deren Wohnraum.

Es befindet sich in einem Altbaugebäude, das von einer Fabrik in Wohnungen umgebaut wurde, in Berlin-Kreuzberg. Dort war bereits eine Reihe zeitgenössischer Galerien beherbergt, bevor es den beiden Kanadierinnen angeboten wurde, zum Beispiel die Galerie Micky Schubert oder Or Gallery Berlin.

Verbindungen

Um die beste Verbindung zu finden, gib einfach die Haltestelle oder Straße ein, von der Du losfahren willst.

Fotos

Ähnliche Orte

KW – Institute for Contemporary Art
Insitu Collective
Galerie 1214
Rosalux
Galerie Z22
CCA Berlin
Dittrich & Schlechtriem
Another Vacant Space.
Galerie Thomas Schulte
Magic Beans
Pavillon am Milchhof
Galerie Kai Dikhas

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien