Brücke Museum

Brücke Museum

Adresse Bussardsteig 9, Berlin
Telefon +49 30 83900860

Aktuelle Museumsausstellungen

Beschreibung des Ortes

Das Brücke Museum ist ein Spezialmuseum für die 1905 in Dresden gegründete Künstlergruppe Brücke. Der Bestand an Gemälden, Zeichnungen, Aquarellen und Druckgraphiken von Brücke-Mitgliedern wie Ernst-Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein, Emil Nolde und Otto Mueller verdeutlicht den ersten wichtigen Beitrag Deutschlands zur internationalen Avantgarde.

In wechselnden Ausstellungen werden Leben und Werk der einzelnen Gruppenmitglieder aus verschiedenen Blickwinkeln untersucht. Ausstellungen über andere expressionistische und avantgardistische Künstler des frühen 20. Jahrhunderts erweitern den Blick auf das zeithistorische und künstlerische Umfeld der Künstlervereinigung.

Das Museum wurde 1967 auf Initiative von Karl Schmidt-Rottluff gegründet. Der Bau von Werner Düttmann passt sich wie ein Bungalow in die Villengegend am Grunewald ein.

Verbindungen

Um die beste Verbindung zu finden, gib einfach die Haltestelle oder Straße ein, von der Du losfahren willst.

Fotos

Ähnliche Orte

Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
Deutsches Blinden-Museum
Futurium
Frieder Burda Salon - © Roman März
Altes Museum
Jüdisches Museum Berlin
Museum der Unerhörten Dinge
Gropius Bau
Puppentheater-Museum Berlin
Polizeihistorische Sammlung
Science Center Spectrum
Gemäldegalerie

© 2022 GoOut Deutschland GmbH, Deutschland