Common

Hip-Hop, Rap USA www.thinkcommon.com
S Common

Vergangene Konzerte

Common Berlin, Astra Kulturhaus Common
Hip Hop Kemp 2017 Hradec Králové – Věkoše, Park 360 Hip Hop Kemp 2017

Videos

Common ft. Daniel Caesar With Special Guest Dwele  Her Love  Common ft. Daniel Caesar With Special Guest Dwele – Her Love 4:26 4 ×
Common & Stevie Wonder  Black America Again  Common & Stevie Wonder - Black America Again 6:10 6 ×
Common  The People  Common – The People 3:30 2 ×
Common  The Light  Common – The Light 4:17 1 ×
Alle Videos anzeigen

Über Common

Lonnie Corant Jaman Shuka Rashid Lynn, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Common (ehemals Common Sense), ist ein US-amerikanischer Rapper, Schauspieler, Schriftsteller und Philanthrop. Common debütierte 1992 mit dem Album Can I Borrow a Dollar? und schaffte sich eine Underground-Fanbase bis in die späten 1990er-Jahre, wonach er durch seine Arbeit mit den Soulquarians erste Mainstream-Erfolge erzielte.

Das erste Major-Label-Album von Common, Like Water for Chocolate (2000), erzielte besonderen kommerziellen Erfolg. 2003 gewann er den Grammy Award für den besten R&B-Song für die Erykah Badu-Single Love of My Life. Sein 2005er Album Be war auch ein kommerzieller Erfolg und wurde 2006 bei den Grammy Awards für das beste Rap-Album nominiert. Common erhielt seinen zweiten Grammy Award für die beste Rapperformance eines Duos oder einer Gruppe für Southside (mit Kanye West) von seinem Album Finding Forever aus dem Jahr 2007. Sein Best-of-Album Thisisme Then: The Best of Common wurde Ende 2007 veröffentlicht. 2011 eröffnete Common Think Common Entertainment, sein eigenes Label. Zuvor hatte er Musik unter verschiedenen anderen Labels veröffentlicht, darunter Relativity, Geffen und GOOD Music.

Ähnliche Künstler*innen

Boy Wonder
Ty Dolla $ign

Ty Dolla $ign

Roseck
Flirta D
Maciej Lipina
Yzomandias
Sims
Mariusz Węgłowski
Lil Dicky
Schoolboy Q
Whitearmor
Chaoze One

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien