David Keno

Elektronische Musik, House, Techno Deutschland www.davidkeno.com
S David Keno

Vergangene Events

3000 Grad Festival 2022 , 3000 Grad Festivalgelände 3000 Grad Festival 2022
Save the Summer Open Air: Niko Schwind + David Jach + more Berlin, Club Birgit Save the Summer Open Air: Niko Schwind + David Jach + more
SaSoMo: Marcus Meinhardt + Billy Kenny + more Berlin, KaterBlau SaSoMo: Marcus Meinhardt + Billy Kenny + more
Kitty Goldmine: David Keno + Marco Baskind Berlin, KitKatClub Kitty Goldmine: David Keno + Marco Baskind
Ritter Rodeo: Magda + A Guy Called Gerald + more Berlin, Ritter Butzke Ritter Rodeo: Magda + A Guy Called Gerald + more
Knutschen: David Keno + Philip Bader + more Berlin, Ritter Butzke Knutschen: David Keno + Philip Bader + more

Videos

David Keno  Stars above  David Keno – Stars above 5:47 3 ×
David Keno  Walking Boots  David Keno – Walking Boots 6:57 0 ×
David Keno  Discoteca  David Keno – Discoteca 7:58 0 ×
David Keno  Youth  David Keno – Youth 5:25 0 ×
Alle Videos anzeigen

Über David Keno

David Keno ist ein DJ, Produzent und Gründer des Labels Keno Records, der in Bern in der Schweiz geboren wurde und nun in Berlin lebt. Die Veröffentlichung seiner Debüt-EP Take The World im Jahre 2004 markiert einen wichtigen Punkt in seiner Karriere. Von Bands und KünstlerInnen wie Pink Floyd, Mike Oldfield und Depeche Mode beeinflusst und klassisch auf der Gitarre und am Schlagzeug ausgebildet, begann der junge David Keno seine musikalische Reise in diversen Rock-orientierten Formationen, während eine wachsende Liebe zu elektronischer Musik ihn bald zu frühen Drum Machine- und Synth-Experimenten brachten.
Nachdem er sich ein elektronisches Studio aufgebaut hatte und sich völlig auf die elektronische Musik konzentrierte, begann er bald, seine eigenen musikalische Nische herauszuarbeiten, indem er sowohl House- als auch Techno-Elemente mit einband. Nachdem er die Szene mit seiner Bubble Bath EP im Sturm erobert hatte, veröffentlichte er eine Platte unter seinem Alias Vernis auf dem Label Pocketgame, die von KritikerInnen nicht nur wegen des massiven Remixes von Trentemøller, der 2005 ein internationaler Club-Hit wurde, gelobt wurde. Sein DJ- und Live-Plan hat ihn seitdem rund um den Globus gebracht. Ein weiterer wichtiger und der logische nächste Schritt in seiner Karriere war der Start seines eigenen Labels Keno Records 2007.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Michael Priest
Moreon
Liviu Groza
Mary Lake
Niko Schwind
Taku Hirayama
Dave DK
Marco Resmann
Phon.o
Daniel
Casimir von Oettingen
DJ Steaw

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien