Louise Bourgeois: The Woven Child

Tickets
Adresse Niederkirchnerstraße 7, Berlin
Label Skulptur, Installation, Zeichnungen, Drucke, Bücher
Eintritt € 10–15
Webseite des Events www.berlinerfestspiele.de…
Webseite des Ortes www.berlinerfestspiele.de…
Kurator*in Ralph Rugoff, Julienne Lorz

Die Ausstellung The Woven Child befasst sich mit den textilen Werken der französisch-amerikanischen Künstlerin und Bildhauerin Louise Bourgeois. Zu sehen sind eine Vielzahl an Skulpturen, Installationen, Zeichnungen, Collagen, Büchern und Drucken, welche die starke Verbundenheit der Künstlerin zu Textilien zum Ausdruck bringt. Bourgeois begann die Arbeit an textilen Werken erst mit über 80 Jahren, um so aus alter Kleidung und Haushaltstextilien die Vergangenheit einerseits bewahren zu können und sie somit zugleich auch zu transformieren. So verarbeitet die Künstlerin Textiles zu Skulpturen und Installationen, die sich mit Themen wie Körper, Weiblichkeit, Trauma und Erinnerungen auseinandersetzten.

Weitere Events als Teil von: Berlin Art Week 2022

Vernissage: Transgressive – Nonkonforme Zugänge zu Kunst und Stadt Berlin, Kühlhaus Berlin Vernissage: Transgressive – Nonkonforme Zugänge zu Kunst und Stadt
Vernissage: Queerness In Photography Berlin, C/O Berlin Vernissage: Queerness In Photography
Church for Sale Berlin, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart Church for Sale
Hallen – Yes to all Berlin, Wilhelm Hallen Hallen – Yes to all
Transgressive – Nonkonforme Zugänge zu Kunst und Stadt Berlin, Kühlhaus Berlin Transgressive – Nonkonforme Zugänge zu Kunst und Stadt
Balance Berlin, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart Balance
Sibylle Bergemann: Stadt Land Hund Fotografien 1966-2010 Berlin, Berlinische Galerie Sibylle Bergemann: Stadt Land Hund Fotografien 1966-2010
Stephanie Comilang, Simon Speiser: Piña, why is the sky blue? Berlin, Julia Stoscheck Collection Stephanie Comilang, Simon Speiser: Piña, why is the sky blue?
Mona Hatoum Berlin, Georg Kolbe Museum Mona Hatoum
Queerness In Photography Berlin, C/O Berlin Queerness In Photography

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien