Michelle Gurevich

Alternative/Indie, Pop, Sophistipop, Slowcore Kanada www.michellegurevich.com
S Michelle Gurevich

Aktuelle Konzerte

Gdańsk, Drizzly Grizzly Michelle Gurevich
Poznań, Culture Centre Zamek Michelle Gurevich
Katowice, Kinoteatr Rialto Michelle Gurevich
Warszawa, Proxima Michelle Gurevich

Vergangene Konzerte

Michelle Gurevich Kraków, Klub Kwadrat Michelle Gurevich
Michelle Gurevich Warszawa, Proxima Michelle Gurevich
Michelle Gurevich Wrocław, Zaklęte Rewiry Michelle Gurevich
Michelle Gurevich Warszawa, Niebo Michelle Gurevich
Michelle Gurevich Berlin, Berghain / Panorama Bar Michelle Gurevich
Michelle Gurevich Berlin, Berghain / Panorama Bar Michelle Gurevich

Videos

Michelle Gurevich  Party Girl  Michelle Gurevich – Party Girl 4:40 93 ×
Michelle Gurevich  Here's The Part  Michelle Gurevich – Here's The Part 4:29 43 ×
Michelle Gurevich  Losing Touch  Michelle Gurevich – Losing Touch 4:03 53 ×
Michelle Gurevich  Lovers Are Strangers  Michelle Gurevich – Lovers Are Strangers 5:12 46 ×
Alle Videos anzeigen

Über Michelle Gurevich

Michelle Gurevich manövriert zwischen grandiosen Retro-Leitmotiven und einer überraschenden Aufrichtigkeit. Ihre Songs sind tragikomisch, melodisch, sentimental und aufgehoben in geheimnisvollem Glanz. Gurevich kombiniert Humor mit dunklem Realismus in verrauchten und intimen Balladen, die mit scharfen und fatalistischen Texten versehen werden.

Gurevichs Geschichte begann mit ihrem Debütalbum Party Girl, das auch im russischsprachigen Raum ein Hit wurde.

Als Tochter einer Ballerina aus Kriow und einem Ingenieur aus Leningrad wuchs Gurevich mit der elterlichen Plattensammlung aus sowjetischer und europäischer Musik der 70er Jahre auf. Ursprünglich arbeitete sie unter dem Namen „Chinawoman“, den sie 2016 durch ihren echten Namen austauschte. Mit dem Namenswechsel wurden alle ihre bisherigen Alben wiederveröffentlicht.

Gurevichs Shows in Städten wie Istanbul, Warschau, Athen oder auch Berlin sind meist ausverkauft. Sie hat eine Niche etabliert, die die osteuropäische Diaspora, die Berliner Queer-Szene, aber auch die Zuhörer mit einem Geschmack für melodramatische Balladen von Charles Aznavour, Zeki Müren oder Lucio Dalla begeistert. Gurevich nimmt ihre Alben grundsätzlich in ihrer Wohnung auf, während ihre Konzerte Erlebnisse sind, in denen sie ihre Songs mit verschiedenen Musikern umsetzt. Die Homerecording-Arbeitsweise beinhaltet eine Intimität und eine einmalige Ausdrucksform, die aus ihrem Zimmer direkt in das des Rezipienten gelangt.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Mic Lowry
Crystal Fighters
Natural
My First Date
Vesuvio Solo
The Gregz & Co.
SHR
Simple Minds
Buscabulla
The Deadnotes
Sound'n'Grace
MANU

© 2023 GoOut, s.r.o., Tschechien