Susan Meiselas: Mediations

Tickets
Adresse Hardenbergstraße 22-24, Berlin
Label Fotografie
Eintritt € 6–10
Webseite des Events www.co-berlin.org…
Webseite des Ortes www.co-berlin.org

Mit der Retrospektive Susan Meiselas Mediationen präsentiert C/O Berlin erstmals in Deutschland das über 50 Jahre umfassende Werk der Magnum-Fotografin. Von frühen Porträts ihrer unmittelbaren Umgebung über intime Aufnahmen von Stripperinnen bis hin zu ikonischen Bildern aus Krisen- und Konfliktgebieten. Oft als Langzeitstudien konzipiert, deckt das Werk der amerikanischen Fotografin ein breites Spektrum an Themen und Ländern ab und lenkt die Aufmerksamkeit auf Minderheiten und bewaffnete Konflikte, die von der Weltöffentlichkeit oft übersehen werden.

Heute gilt Meiselas als Pionier, nicht nur für politisch engagierte Fotografen, die die Hintergründe ihrer Bilder sorgfältig dokumentieren, reflektieren und kontextualisieren, sondern auch für jene, die einen kollaborativen Ansatz mit ihren Protagonisten verfolgen.

Weitere Events an diesem Ort

Ferien Spezial: Zoo-Logisch Berlin, C/O Berlin Ferien Spezial: Zoo-Logisch
Bieke Depoorter: A Chance Encounter Berlin, C/O Berlin Bieke Depoorter: A Chance Encounter
Vernissage: Queerness In Photography Berlin, C/O Berlin Vernissage: Queerness In Photography
Queerness In Photography Berlin, C/O Berlin Queerness In Photography

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien